Icom IC-A25NE IC-A25C

Die nächste Generation unserer Flugfunkgeräte!   

IC A25

6 W HF-Sendeleistung
Für größere Reichweite wurde die Ausgangsleistung im vergleich zum Vorgänger IC-A24E (5/1,5 W PEP/Träger) auf etwa 6 W typ. (PEP)/1,8 W typ. (Träger) erhöht.

Einfach bedienbares Nutzer-Interface
Häufig benutzte Funktionen sind den tasten der 10er-Tastatur zugeordnet, sodass man sie direkt aufrufen kann. Die vergrößerte flache Tastatur ermöglicht eine sanfte und flinke Bedienung.

2,3 Zoll großes gut ablesbares LC-Display
Hoher Kontrast und 2,3 Zoll Diagonale kennzeichnen das LC-Display, dessen Informationen sich auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesen lassen. Die mit großen Ziffern angezeigte Betriebsfrequenz fällt sofort ins Auge und der Nachtmodus erleichtert das Ablesen bei Dunkelheit.

Wiederaufnahme der Kanäle per „Flip-Flop“
Die IC-A25NE/CE speichern automatisch die zehn zuletzt benutzten Kanäle, sodass man sie ganz einfach mit den Navigationstasten, der 10er-Tastatur oder dem Kanalwahlknopf wieder aufrufen kann. Dies macht die Umschaltung zwischen verschiedenen Kanälen wie den NAV- und COM-Kanälen (beim IC-A25NE) sehr bequem. Zusätzlich lassen sich die gespeicherten Recall-Kanäle frei editieren (Ersetzen, Löschen, Ändern der Reihenfolge).

Bluetooth® für freihändige Bedienung eingebaut
Zur Kopplung mit Bluetooth®-Headsets von Fremdherstellern verfügt das IC-A25NE über eingebautes Bluetooth®, sodass es bequem freihändig bedient werden kann. Wenn man ein optionales Bluetooth®-Headset VS-3 verwendet, steht auch die Mithörfunktion zur Verfügung.

Intelligenter Akku mit genauer Zustandsanzeige
Der mitgelieferte Akku-Pack BP-280 (2350 mAh typ.) ist intelligent und erlaubt bis zu 10,5 Stunden* Betriebszeit. Sein Ladezustand kann im Batteriezustands-Display überprüft werden. Dies ist nützlich, um ihn optimal zu laden und seine Nutzungsdauer auszuschöpfen.

Weitere Merkmale
IP57-staubgeschützt- und wasserdicht │ Betrieb mit 6 AA-Alkaline-Batterien im Batteriebehälter BP-289 möglich │ BNC-Antennenbuchse │ Notruftaste für 121,5 MHz │ Prioritätsüberwachung │ VFO-, Speicher- und Prioritätssuchlauf │ ANL (Auto Noise Limiter) zur Geräuschreduzierung │ Mithörfunktion zur Überprüfung der eigenen Sprachaussendung │ Eingebaute VOX │ 300 Speicherkanäle (in 15 Speichergruppen) mit 12 Zeichen langen Namen │ 8,33 kHz Kanalabstand

Navigationsfunktionen* (für IC-A25NE)
VOR-Navigation
CDI (Course Deviation Indicator) ist genau wie ein echtes VOR-Instrument und zeigt die Abweichung vom Kurs an.
OBS (Omni Bearing Selector) gestattet Kursänderungen vom ursprünglichen Flugplan
Die TO-FROM-Anzeige zeigt die positionsverhältnisse zwischen dem eigenen Flugzeug und dem mit OSB gewählten Kurs an.
Die ABSS– (Automatic Bearing Set System) Funktion erlaubt es, mit nur zwei bedienschritten den aktuellen Kurs als neuen Kurs einzustellen.

Suchfunktion für die nächstgelegenen Stationen
Diese Funktion unterstützt bei der Suche nach den nächstgelegenen Bodenstationen. Sie sucht nach ihnen auf Basis der Informationen der Stationsspeicher, in denen zusätzlich GPS-Daten vorhanden sind. Um die Suchfunktion nutzen zu können, müssen die Positionsdaten und die Frequenzen der einzelnen Bodenstationen vorprogrammiert sein.

Eingebauter GPS-Empfänger mit vereinfachter Wegpunkt-Navigation
Die vereinfachte Wegpunkt-Navigation führt Sie zum Ziel, indem sie auf die aktuellen GPS-Positionsdaten (auch GLONASS und SBAS) zugreift. Die Wegpunkt-Navigation hat zwei Funktionen: Die Direkt-zu- und die Flugplan-Navigation. Im IC-A25NE können bis zu 10 Flugpläne und 300 Wegpunkte gespeichert werden.

Flugpläne mit Android™- bzw. iOS™-Apps 
Wenn man die App RS-AERO1A (Android™) oder RS–AERO1I (iOS™) auf seinem Gerät installiert hat, kann man Flugpläne mit dem Android™/iOS™-Gerät erstellen und per Bluetooth® auf das IC-A25NE übertragen. Folgende Funktionen stehen zur verfügung: Flugplan erstellen, Direct-To NAV einstellen, Flugplaninformationen und Wegpunktinformationen anzeigen.
Abb. rechts zeigt RS-AERO1I-Kartenbeispiel ©2017 Google-Map-Daten, ©2017 Google

* In verschiedenen Ländern können zusätzliche Zertifizierungen erforderlich sein. Wenden Sie sich diesbezüglich an die lokalen Behörden.

Technische Daten
Bitte entnehmen Sie diese Angaben freundlicherweise der Produktbroschüre.

Mitgeliefertes Zubehör (IC-A25NE und IC-A25CE)
Akku-Pack BP-288 | Batteriebehälter BP-289 | Schnellladegerät BC-224 | Netzadapter BC-123SE für BC-224 | Headset-Adapterkabel OPC-2379 | Antenne FA-B02AR | Gürtelclip MB-133 | Handschlaufe

Optionales Zubehör 
BP-288 – Li-Ionen-Akku-Pack 7,2 V / 2200 mAh (min.) 2350 mAh (typ.); IP57-Schutz
BP-289 – Batteriebehälter für 6 x AA (LR6) Alkaline-Batterien; IP54-Schutz

BC-224 – Schnellladegerät für BP-288 (inkl. 230-V-Netzadapter BC-123SE)
CP-20 – Zigarettenanzünderkabel zum Betrieb über einen 12-.V/24-V-Zigarettenanzünder; Direktanschluss

HM-231 – Lautsprechermikrofon (wasserdicht)

MB-133 – Gürtelclip (Klemmausführung)
MB-96N – Ledergürteleinhänger (drehbar)
MB-96F – Ledergürteleinhänger (fest)
MB-96FL – Ledergürteleinhänger (fest/lang)

VS-3 – Bluetooth®-Headset (für die Mithörton-Funktion mit dem Funkgerät koppeln)
OPC-2379 – Headset-Adapterkabel zum Anschluss von Fremdherstellerprodukten

OPC-478UC – Programmierkabel (USB); OPC-2144 Steckeradapterkabel erforderlich

FA-B02AR – Antenne

RS-AERO1A* – Android™-Applikationssoftware für die Flugplanung
RS-AERO1I*¹ – iOs™-Applikationssoftware für die Flugplanung
CS-A25 – Programmiersoftware für Windows®-PC

* Die Applikation für Android™ wird später veröffentlicht. Kostenlos herunterladbar von Google Play™
*¹ Die Applikation für iOs™ kann kostenlos vom App Store heruntergeladen werden

Icom
Icom IC-A25CE IC-A25NE