Hytera – Sepura STP9200

Ein Funkgerät auf Einstiegsebene mit starker Audio- und HF-Leistung, extrem widerstandsfähig und einfach in der Bedienung. Zertifiziert nach IP67 mit Connector ProtectorTM-Technologie ist das STP9200 wirklich ein ´go anywhere´-Funkgerät: wasserdicht, tauchfähig, staubgeschützt und seewasserbeständig. Eine reduzierte Tastatur erleichtert die Bedienung selbst mit Handschuhen.

Robustheit
Das STP9200 ist nach IP67 zertifiziert (tauchfähig, wasserdicht und staubgeschützt), was bedeutet, dass es auch nach bis zu 30 Minuten langem Untertauchen in bis zu 1 m Wasser funktioniert. Darüber hinaus bietet neue Connector Protector-Technologie Schutz vor den Korrosionsschäden, die Salzwasser und Salznebel an exponierten Anschlüssen hervorrufen können.

Bessere Bedienbarkeit
Das STP9200 bietet eine verbesserte Benutzeroberfläche mit drei verschiedenen Darstellungsformen, die Benutzer je nach persönlichen Präferenzen auswählen können.

  • Im Kompatibilitätsmodus sind erfahrene Sepura Benutzer sofort mit dem STP9200 vertraut.
  • Der Grid- und der Listenmodus werden neuen Benutzern vertraut erscheinen, die möglicherweise Benutzeroberflächen von Smartphones oder anderen GSM-Geräten gewohnt sind.

Betriebseffizienz
Innovatives Hardwaredesign blendet Hintergrundgeräusche aus, während moderne Audio-Equalizing-Technologie eine überragende Vollduplex-Audioerfahrung bietet.

Ressourcen- und Informationsmanagement
Die Verfolgung von Funkgeräten kann insbesondere in einem Pool-System schwierig sein. Deshalb wird der integrierte RFID-Funkchip des STP9200 für viele Benutzer von erheblichem Nutzen sein.

Erhöhte Benutzersicherheit
Das STP9200 bietet eine breite Palette von Funktionen zur Erhöhung der Benutzersicherheit. Zusätzlich zur Alleinarbeiter- und „Man-Down“-Funktion, verbessertem GPS und STProtect-Fähigkeit kann das STP9200 mit der Funktion Wake-On-Alarm eingeschaltet und durch einfachen Druck der Notruf-Taste ein Notruf abgesetzt werden.

Smarte Technologie
Sepura hat eine Fülle „smarter“ Merkmale vorgesehen, mit denen Unternehmen ihre Effizienz maximieren und ihre Betriebsabläufe verbessern können. Dazu gehören Kurzdaten-Anwendungen, mit denen der Benutzer einfach und intelligent mit einem nachgeschalteten IT-System interagieren kann. SDAs sind auf Radio Manager 2 aufgebaut und bereitgestellt und bieten die Möglichkeit zur Automation von Abläufen, Jobzuweisung und Fernsteuerungsfunktionen. Außerdem geben sie dem Benutzer rasch Zugriff auf eine Ferndatenbank. SDAs verbessern nachweislich die Benutzereffizienz und sparen Unternehmen damit wertvolle Zeit und Geld.

Hytera
Sepura STP 9200