Kenwood – TK-7160E / TK-8160E

VHF/UHF-FM-Betriebsfunkgeräte

Kenwoods Mobilfunkgeräte TK-7160/8160 bieten Performance, Leistung und Qualität für zuverlässige Kommunikation bei vielen mobilen Anwendungen. Sie verfügen über 128 Kanäle/ 128 Zonen, 5-Ton-Signalisierung, QT- und DQT, FleetSync® und ein gut ablesbares, hintergrundbeleuchtetes 8-stelliges LC-Display mit acht 13-Segment-Anzeigen.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale

  • Neues Designkonzept: Mit dem komplett überarbeiteten Gerätedesign kombiniert Kenwood ein attraktives und robustes Äußeres mit einer hervorragenden Bedienergonomie.
  • 128 Kanäle/128 Zonen: Die komfortable Kapazität von 128 Kanälen/128 Zonen ist ausreichend,um in den verschiedensten gegenwärtigen und künftigen Funksystemen eingesetzt zu werden.
  • Mil-Standards 810C/D/E/F: Die TK-7160/8160 sind so konstruiert,dass sie harten Stößen und widrigen Wetterbedingungen bei unterschiedlichen Mobilanwendungen standhalten. Die Geräte erfüllen oder übertreffen die MIL-Standards 810C/D/E/F und Umgebungsstandards einschließlich des „Tropfregen“-Tests.*
    * Zur Einhaltung der MIL-Standards ist das Mikrofon KMC-35 oder KMC-36 erforderlich.
  • Bester Klang und Frontlautsprecher: Durch einen nach vorn abstrahlenden 4-Watt-Lautsprecher und überarbeiteter Kenwood-Audiotechnologie bieten dieTK-7160/8160 deutliche und klare Wiedergabe auch bei lauter Umgebung.
  • Alphanumerische LCD-Anzeige: Auf dem beleuchteten Display mit 8-stelliger alphanumerischer Anzeige sowie diversen Symbolen, lassen sich Kanalnummern, Funktionen und FleetSync® -Meldungen bei Tag und Nacht gut ablesen.
  • Sicherheit für Alleinarbeiter: Dieses sinnvolle Feature bringt für Personen, die allein in gefährlicher Umgebung arbeiten, zusätzliche Sicherheit. Solange eine vordefinierte Taste nach akkustischer Aufforderung in bestimmten Abständen gedrückt wird, arbeitet das Funkgerät völlig normal. Wenn jedoch, aus welchen Gründen auch immer, eine (programmierbare) lange Pause eintritt, ertönt ein Alarmton. Reagiert der Nutzer darauf nicht, senden die TK-7160/8160 automatisch einen Notruf an eine bestimmte Person oder eine Personengruppe.
  • Integrierter QT- und DQT Tieftonsquelch: Die Encoder-/Decoder-Funktion ermöglicht einen geordneten und ungestörten Funkverkehr, auch wenn das TK-7160/8160 gleichzeitig in mehreren Gruppen eingesetzt wird, da jeder Funkteilnehmer dann nur die für ihn bestimmten Meldungen empfängt.
  • 5-Ton-Signalsystem: Die TK-7160/8160 arbeiten mit 5-Ton-Selektivrufen in sechs verschiedenen Formaten: EIA,EEA,CCIR,ZVEI,ZVEI2 und dem Kenwood-Format. Dabei lassen sich auch GPS-Positionsdaten übermitteln.
  • Suchlauf: Die Mehrkanal-Anrufüberwachung lässt sich für Nutzer mit Einzel- oder Multizonen anpassen und mit weiteren Suchlauf-Features ergänzen. Beim Prioritätssuchlauf wird automatisch der Vorzugskanal auf Aktivität überprüft, während man einen Anruf auf einem Nicht-Prioritätskanal erhält. Sinnvolle Funktionen wie Prioritätskanal-Stopp-Ton, zeitweises Löschen und rückscrollbare Kanalanzeige bieten eine nutzerfreundliche Bedienung und vermeiden Verwechslungen.
  • Weitere Merkmale: GPS-kompatibel, Voting-Funktion, QT, DQT, DTMF, Sprachverschlüsselung, programmierbare Funktionstasten, programmierbarer Kanalabstand, eingebundene Nachrichten, Alarmhorn-Option, mit Windows® -PC programmier- und abgleichbar, Entschlüsselung und ANI-Steuermöglichkeit

Kenwood

Zubehör:

KMC-9C
KMC-9C

Tischmikrofon

KMC-36
KMC-36

Mikrofon mit Tastatur

KMC-35
KMC-35

Slim-line Hand Microphone

KMC-32
KMC-32

Mikrofon mit Tastatur

KMC-30
KMC-30

Standard Hand Microphone

KMB-10
KMB-10

Schloß für Einbauhalterung

KLF-2
KLF-2

Entstörfilter

KES-5
KES-5

Externer Lautsprecher (benötigt KAP-2)

KES-3
KES-3

Externer Lautsprecher

KCT-39
KCT-39

Anschlußkabel

KCT-36
KCT-36

Verlängerungskabel -3m

KCT-18
KCT-18

Zündungskabel (benötigt KCT-39)

KPG-46A
KPG-46A

PC Interface Cable for Mobile Radios & Repeaters