Hytera – TM600 / TM610

Leistungsstarke und einfach zu bedienende Fahrzeugfunkgeräte.
Die leistungsstarken und einfach zu bedienenden Fahrzeugfunkgeräte TM-600 und TM-610 sind sofort einsatzbereit und sorgen für eine zuverlässige Kommunikation, wie sie für die effiziente Arbeit mobiler Teams erforderlich ist. Der HYT Sprach-Compander für ein verbessertes Audiosignal und ein leistungsfähiger Lautsprecher sorgen selbst in lauten Umgebungen für eine hervorragende und klare Sprachqualität.

Automatic Number Identification (ANI)
Beim Empfang eines HDC2400TM- oder HDC1200-Signals wird Ihnen im Display die Kennung oder der Name des Anrufers angezeigt. Die Firmware des Funkgeräts unterstützt eine Selektivrufliste mit bis zu 128 Einträgen (128 bei TM-610, 8 bei TM-600).

Sperren / Entsperren (Stun / Kill & Revive)
Diese Funktion schützt vor dem unerlaubten Einsatz verlorener oder vermieteter Geräte durch eine ferngesteuerte Sperrung des Sende oder des Sende-/Empfangsbetriebes. Ein gesperrtes Gerät ist erst nach Eingabe des Entsperr-Codes wieder einsatzbereit.

DTMF-Funktion
Die DTMF-Ruffunktion ermöglicht Ihnen flexible Wählverfahren, wie Wahl nach Namen, automatische Wahl, Wahlwiederholung sowie manuelle Wahl. Häufig gewählte Rufnummern können Sie individuell und benutzerfreundlich im Rufnummernspeicher ablegen.

Lautsprecherfunktion (PA)
Mit der Lautsprecherfunktion wird das Audiosignal des Mikrofons über den leistungsstarken Verstärker auf den externen Lautsprecher gegeben. So sind klare Durchsagen vom Fahrzeug aus möglich.

128 Kanäle und dynamische „Regrouping“-Funktion (TM-610)
128 Kanäle und die sogenannte „Zoning“-Funktion des TM-610 ermöglichen Ihnen eine flexible Organisation von Arbeitsgruppen. Jedem Kanal und jeder Zone können Sie einen beliebigen Namen zuteilen, sodass eine einfache Identifizierung möglich ist. Die dynamische Regrouping-Funktion ermöglicht höchste Flexibilität in einer sich ändernden Arbeitsgruppenumgebung.

Einzelarbeiter
Die Lone-Worker-Funktion bietet Ihnen, wenn Sie allein und fern von ihrem Team arbeiten, zusätzliche Sicherheit. Reagieren Sie nicht auf einen in regelmäßigen Abständen gesendeten Warnton, wird automatisch ein Notruf abgesetzt.

Betrieb über Fahrzeugzündschlüssel, zeitgesteuerte Ausschaltung
Das Funkgerät kann zusammen mit der Zündung des Fahrzeugs ein- und ausgeschaltet werden. Das Gerät kann in diesem Fall nur über die Zündung des Fahrzeuges eingeschaltet werden und wird nach Ausschalten des Motors nach einer bestimmten voreingestellten Zeit automatisch ausgeschaltet.

6 / 4 programmierbare Tasten mit Hintergrundbeleuchtung
Diese Tasten ermöglichen Ihnen einen schnellen und einfachen Zugriff auf die am häufigsten verwendeten Funktionen.

Drahtgebundene „Cloning“-Funktion
Mit dieser Funktion können Sie die Funkparameter schnell und einfach von einem Funkgerät auf ein anderes Funkgerät übertragen.

UST (User Selectable Tone)
Sie können die CTCSS- / CDCSS-Codes über eine programmierte Funktionstaste auswählen.

Weitere Merkmale

  • Programmierung über PC
  • Dual Home Channels
  • Auto Transpond
  • Time-out Timer (TOT)
  • Sperre belegter Kanäle (Busy Channel Lockout)
  • BOT ID / EOT ID
  • Off-Hook Decode
  • Auswählbare Squelch-Pegel
  • Frequency Reverse
  • Talk-Around-Funktion
  • Leasing-Betrieb

Hytera

Zubehör:

BRK04
BRK04

Einbausatz

PC21
PC21

 Programmierkabel (COM-Anschluss)

PWC06
PWC06

Fahrzeugnetzkabel (DC, 3 m)