Motorola – MTR3000

MTR 3000 Basisstation / Repeater

Das MTR3000 fungiert als 100-W-UHF-Dauerbetriebs-Basisstation/Repeater mit Sprach- und Datenintegration zum Betrieb im Digitalmodus mit herkömmlichen MOTOTRBO-, IP Site Connect- und Capacity Plus-Systemen. Das Gerät bietet mehr Kapazität, effiziente Nutzung des Spektrums, integrierte Datenanwendungen und verbesserte Sprachkommunikation.

Darüber hinaus kann das MTR3000 zum Einsatz in herkömmlichen und LTR/Passport-Bündelfunksystemen auch im Analogmodus betrieben werden und ist damit als Basisstation/Repeater überaus flexibel und leistungsstark.

MTR3000 Standardmerkmale:

  • Betrieb im Analog- oder MOTOTRBO-Digitalmodus mit LED-Betriebsmodusanzeige
  • Zuverlässiger Dauerbetrieb bei 100-W-Leistung
  • Kanalabstand programmierbar auf 12,5 oder 25 kHz
  • Analog- und Digitalkonventionen als Standard in einer Basisstation ohne die Kosten für zusätzliche Soft- oder Hardware
  • Entspricht RoHS (Restriction of Hazardous Substances)

Im MOTOTRBO-Modus programmiert bietet das MTR3000:

  • Unterstützung für zwei simultane Sprachpfade bei 12,5 kHz digital. Entspricht TDMA 6.25e
  • Unterteilt den bestehenden Kanal in zwei Zeitbereiche und bietet damit doppelt soviel Kapazität mit einem einzigen Repeater
  • Unterstützt MOTOTRBO IP Site Connect für mehr Wide-Area-Abdeckung und Capacity Plus-Einzelstandortbündelfunk ohne separaten Hardware-Controller

MTR2000-Upgrade erhältlich (nur in Ländern außerhalb EU/RoHS)

  • MTR2000-Stationen lassen sich mit einem Upgrade-Kit problemlos zu MTR3000 aufrüsten.

Motorola
MTR3000